Die besten „Bauch-Beine-Po“ Übungen für zu Hause

Die besten „Bauch-Beine-Po“ Übungen für zu Hause

Fitness für Zuhause, „Bauch-Beine-Po“ Training

Du möchtest mehr für Fitness, und Körperstraffung tun – ohne Fitness-Studio und Trainingsgeräte? Hier findest du Übungen für Zuhause – speziell für „Bauch – Beine – Po“. Auch der weibliche Körperbau eignet sich für Fitness, Bodybuilding und Kraftsport. Die folgenden Übungen sind einfach durchführbar und effizient. Du wirst staunen, wie schnell du per Home Workout deinen Muskelaufbau steigern kannst. Für eine optimale Körperstraffung ist es ratsam, mindestens drei- bis viermal wöchentlich zu trainieren. Schon bald wird man deine knackigen Beine, deinen straffen Bauch und sexy Po bewundern.

Wirkungsvolle Übungen für das „Bauch-Beine-Po“ Training zu Hause

Die wirkungsvollste Beinübung für deinen Home Workout sind Kniebeugen. Sie sprechen die großen Muskelgruppen im unteren Rücken, in Hüfte, Gesäß und in den Beinen an – für effektiven Muskelaufbau. Wichtig ist der richtige Stand: Füße hüftbreit auseinanderstellen. Tief in die Knie gehen, Po weit nach hinten strecken. 3 Sätze à 20 Wiederholungen.

Sehr effektiv für einen sexy Po sind Ausfallschritte. Dazu aufrecht hinstellen und mit dem rechten Bein einen großen Schritt nach vorn machen. Das Knie sollte nicht über den Fuß hinausragen. Mit dem linken Knie gehst du nach unten, dann wieder langsam hoch. Danach die Seite wechseln. 3 Sätze à 15 Wiederholungen pro Seite.

Six Pack Training

Einen festen Bauch erzeugt der klassische Crunch. Rückenlage, Knie gebeugt, Füße stehen auf dem Boden, Hände hinter den Kopf legen. Ziehe dein Kinn zur Brust und hebe den Oberkörper – einige Sekunden halten. Oberkörper senken, aber nicht ablegen. Dabei soll die Spannung gehalten werden. Jetzt immer abwechselnd die Beine strecken und heranziehen. 3 Sätze à 15 Wiederholungen.

Viel Spaß beim Workout Ladies, Euer Benny Braun
Bild: © Romolo Tavani – fotolia.de

Gepostet unter: Girls Only
Tagged:

FitnSexy.de - Dein Fitness Blog

Benny Braun

Gepostet von Benny Braun

Benny Braun ist aktiver Natural Bodybuilder und Personal Trainer und seit über 16 Jahren im Bodybuilding -u. Fitnessbereich aktiv (Fitnesstrainer B-Lizenz, Leistungssport Bodytrainer, Ernährungstrainer B-Lizenz, TRX Certified). Seit 2011 besitzt er einen eigenen Online Shop für Sportnahrungsergänzung www.Beast-Supplements.de. Im „normalen“ Leben ist er Inhaber und Geschäftsführer eines Sicherheitsdienstes in Augsburg, S.I.S.-Security.

Einsatzgebiet: Natural Bodybuilding, Personal Trainer, Model, Supplements, Ernährungscoaching & Trainingspläne, Autor.

Folge Benny Braun auf Instagram @ Beast_BBofficial

6 Kommentare

  1. Peter says:

    Ich habe beim Titel schon befürchtet, dass hier irgendwelche ausgefallenen „Hausfrauen“-Übungen vorgeschlagen werden. Beruhigt war ich dann, als ich Kniebeugen gelesen habe. So ist es richtig liebe Damen: Macht Squats!

  2. Dan says:

    Squats kann man zur Not auch zuhause machen, weil einige ja nicht ins Studio wollen. Also Squat-Reck in den Keller und los gehts liebe Damen!

  3. Anja says:

    Da muss ich Dan Recht geben! Ich mache immer Squats zu Hause und mein Booty ist schön rund geworden. Es ist wirklich einfach zu Haus etwas Training zu machen 😉 🙂

Antworten