Die richtige Ausrüstung fürs Gym

Anzeige/Werbung
Die richtige Ausrüstung fürs Gym

Zum Training ins Gym, aber was brauchst du wirklich dafür?

Viele Menschen wie du und ich gehen gerne im Gym trainieren um den Muskelaufbau zu fördern. Die meisten allerdings vergessen dabei, wie wichtig eine gute Ausrüstung fürs Gym ist. Damit sind keinesfalls Schuhe, Shorts oder das richtige Shirt gemeint. Diese Utensilien sollten selbstverständlich beim generellen Sporttreiben sein. Beim ernsthaften Training kommt es allerdings auf ganz andere Dinge an die von essentieller Bedeutung sind. Darunter fallen zum Beispiel Griff- u. Zughilfen oder auch der Gewichthebergürtel.

In diesem Beitrag möchte ich dir meine persönlichen Favoriten als Ausrüstung für das ernsthafte Training im Gym vorstellen, die in keiner Gym-Tasche*  fehlen sollten.

Die Griff- u. Zughilfen als Helfer

Zu einer optimalen Ausrüstung fürs Gym sollten immer Griff- u. Zughilfen zählen. Sie sorgen nicht nur dafür, dass die Hände von dem rauen Material der Hantelstange verschont bleiben, sondern versichern vielmehr, dass du beim Training mit schweren Gewichten nicht abrutschst, wobei es im Fall der Fälle durchaus zu ernsthaften Verletzungen kommen kann.

Deshalb sind die Griff- u. Zughilfen beim Training mit der Hantelstange oder auch an den Geräten (zum Bsp. am Latzug!) unbedingt zu empfehlen. Schlussendlich kannst du mit Griff- u. Zughilfen ein viel höheres Gewicht nutzen und somit den Reiz für das Muskelwachstum erhöhen.

Für mehr Halt bei deinem Workout: Griff- u. Zughilfen

Letzte Aktualisierung am 5.05.2021 um 20:57 Uhr / *Affiliate-Links / Bilder: Amazon PA-API / Haftungsausschluss 

Don’t worry!

Man sollte sich hierbei keinerlei Gedanken machen, ob die Unterarme dadurch weniger beansprucht werden oder deine Griffkraft weniger trainiert wird. Es geht hier alleinig um den gewünschten Zielmuskel der durch die Übung maximal trainiert werden soll.

Bandagen für Hände, Knie & Co

Fitgriff® Handgelenk Bandagen [Wrist Wraps] 45cm Handgelenkbandage für Fitness, Bodybuilding, Kraftsport & Crossfit - für Frauen und MännerWERBUNG*

Auch Bandagen mindern das Risiko für Verletzungen und sorgen für mehr Sicherheit. Sie stabilisieren zum Beispiel das Hand- oder Kniegelenk und du vermeidest somit schmerzhafte Verletzungen, die dich lange außer Kraft setzten und dich im Training zurückwerfen könnten.

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass beim Training mit Bandagen auch oftmals mehr Gewicht bewältigt werden kann. Man fühlt sich einfacher sicherer bei der Ausführung. Die Psyche spielt im Training eine große Rolle und wenn man dadurch mehr Gewicht bewegen kann – umso besser!

Gewichthebergürtel für das schwere Training

Beim Training mit großen Gewichten, zum Beispiel beim sogenannten Powerlifting (w) oder bei Kniebeugen, ist ein Gewichthebergürtel unabdingbar. Er stabilisiert und unterstützt deinen Rücken und den Bereich der Bandscheiben, womit Verletzungen in diesem Bereich vorgebeugt werden können.

Dementsprechend ist der Gewichthebergürtel ein absolutes Muss für dein schweres Training und sollte nicht in deiner Ausrüstung fürs Gym fehlen.
Ein absolutes Must-have bei schweren Gewichten: Gewichthebergürtel

RDX 4” Gewichthebergürtel Rindsleder Bodybuilding Fitness Trainingsgürtel Powerlifting Gym Krafttraining Weightlifting Belt
1.606 Bewertungen
RDX 4” Gewichthebergürtel Rindsleder Bodybuilding Fitness Trainingsgürtel Powerlifting Gym Krafttraining Weightlifting Belt*
  • Hergestellt mit authentischen Wildleder Rindsleder für Haltbarkeit und Widerstandsfähigkeit
  • Spezielle Carbon-Faser Polsterung für verbesserte Unterstützung und Stress-Reduktion
  • 4" breite Kraftband für die perfekte Abdeckung für Rücken und Bauch während des Trainings

Letzte Aktualisierung am 5.05.2021 um 20:57 Uhr / *Affiliate-Links / Bilder: Amazon PA-API / Haftungsausschluss 

Dein persönliches Trainingstagebuch

Trainingstagebuch & Ernährungstagebuch für Krafttraining, Fitness-Studio, Home Workout, Bodybuilding, Diät, Workout, Gym, mit Erfolgskontrolle, Ringbuch zum Ausfüllen, 200 Seiten DIN A6, SchwarzWERBUNG*

Ebenfalls von großer Bedeutung ist ein Trainingstagebuch. Mit diesem Tool kann der Umfang des Trainings aufgenommen, festgehalten und auch entsprechend vom Personal Trainer oder dir selbst gedeutet werden. Du sorgst damit für eine bessere Belastungssteuerung und kannst besser einschätzen wie viel du schon trainiert hast und wann es besser wäre jetzt auf die Regeneration zu achten. Somit kannst du ein Übertraining vermeiden und die optimalen Reize im Bodybuilding setzen.

Nicht zu vergessen ist natürlich auch die Dokumentation welche über Jahre hinweg meist aufbewahrt wird und immer wieder angesehen werden kann. Dementsprechend ist auch das Trainingstagebuch nur zu empfehlen.

Gym Bottle und Shaker für die Versorgung deiner Muckis

Was ist noch wichtiger als das Training selbst? Richtig, die sportgerechte Ernährung und Versorgung deiner Muskeln mit Nährstoffen. Dafür bietet sich während des Trainings eine Gym Bottle an. Ich gebe hierzu gerne noch EAAs*  und ein Multi Hypotonic*  Getränk dazu.

Nach dem Workout kommt der Shaker zum Einsatz. Jetzt gibts einen Post-Workout-Shake mit Maltodextrin* , Whey Protein* , EAAs*  und Kreatin* . Ideal um deine Muskeln direkt mit wertvollem Baumaterial zu versorgen.

Gym Bottle & Shaker – Nutrition ist angesagt!

Letzte Aktualisierung am 5.05.2021 um 20:57 Uhr / *Affiliate-Links / Bilder: Amazon PA-API / Haftungsausschluss 

Widerstandsbänder fürs Warm-Up

Gritin Widerstandsbänder [5er Set] Fitnessband Gymnastikband 100% Naturlatex Theraband mit Übungsanleitung auf Deutsch & Tragebeutel für Muskelaufbau, Yoga, Crossfit, Gymnastik usw.WERBUNG*

Um deine Muskeln nicht zu sehr zu belasten und das Risiko einer Verletzung nicht auszureizen, stellen die Widerstandsbänder eine optimale Abwechslung zur Hantelbank da. Hauptsächlich eigenen sie sich jedoch für das gezielte Warm-Up von Muskelgruppen und beim EInsatz in der Reha

Die Widerstandsbänder, auch Resistant Bänder genannt, lassen sich sehr individuell anpassen und verursachen keine Schäden, wenn du keine Kraft mehr hast. Vor allem für den Oberkörper und Armübungen, aber auch für die Beine und den gesamten Unterkörper lassen sich Widerstandsbänder sehr gut anwenden.

Mein Fazit zur richtigen Ausrüstung fürs Gym

Um optimal trainieren zu können, solltest du auf all diese Utensilien nicht verzichten und darauf zurückgreifen, um somit bessere Ergebnisse beim Training erzielen zu können und auch das Risiko einer möglichen Verletzung zu minimieren. Auch die Macht der Musik und den passenden Kopfhörer sollte man dabei niemals vergessen.

Für das Cardiotraining empfiehlt es sich zudem eine Pulsuhr oder einen Fitnesstracker einzusetezn, da die meisten Geräte jedoch eine Pulsmessung an den Händen ermöglichen ist dies nicht zwingend erfoderlich. Dennoch sind die Pulsuhren*  oder Fitnesstracker*  in Kombination mit einem Pulsgurte natürlich genauer in der Messung, bieten mehr Optionen und sind zugleich komfortabler in der Nutzung.

Viel Spaß beim Workout, Benny Braun
Mann Foto erstellt von serhii_bobyk – de.freepik.com

Gepostet unter: Fun Motivation
Tagged:

FitnSexy.de - Dein Fitness Blog

Gepostet von Benny Braun

Benny Braun ist Dt. Meister der GNBF 2012, GNBB Pro Athlet, aktiver Natural Bodybuilder, Personal Trainer, LOOX- u. idealo-Experte und seit dem Jahr 1999 im Bodybuilding- u. Fitnessbereich aktiv (Fitnesstrainer B-Lizenz, Leistungssport Bodytrainer, Ernährungsberater, TRX Certified). Einsatzgebiete: Natural Bodybuilding, Personal Trainer, Muskelaufbau, Supplements, Ernährungscoaching & Trainingspläne, Autor. Folge Benny auf Instagram: @beast_bbofficial.