100 % Erdnuss – protein works Peanut Butter im Review

Anzeige/Werbung

100 % echt, 100 % Peanut Butter

Im Test - die Peanut Butter von protein worksNicht nur Elefanten lieben Erdnüsse, auch ich und ich denke, dass es einigen Lesern genauso geht wie mir. Ein leckeres Müsli am Morgen mit Erdnussbutter als Topping oder Vollkornbrot mit Peanut Butter muss man einfach lieben. Und jetzt heißt es erst einmal danke zu sagen, denn protein works* hat mir freundlicherweise die Peanut Butter in der Super Crunchy-Variante für dieses Review zur Verfügung gestellt.

– Spare 10 % mit dem Code „BeastTPW“ auf theproteinworks.com*. –

Man könnte jetzt vermuten, dass ich die Zutatenliste auflisten würde – dem ist jedoch nicht so. Warum? In der Peanut Butter von protein works sind ausschließlich 100 % natürlich, geröstete Erdnüsse enthalten. Kein zusätzlicher Zucker oder Salz und auch auf Palmöl wird gänzlich verzichtet. Und während andere Hersteller auf geschälte Erdnüsse in der Produktion setzen wird bei protein works die Erdnuss mit Haut für die Herstellung der Peanut Butter genutzt. Die rot-braune Haut beinhaltet nämlich viele gesunde Antioxidantien (w) die bei den Konkurrenzprodukten dafür oftmals fehlen.

Was bietet die protein works Peanut Butter?

Gesunde Erdnussbutter von protein worls

Die gesunden Gimmicks der Erdnuss sollten für alle Fitnessbegeisterten und Gesundheitsorientierten bereits weitläufig bekannt sein. Um es kurz zu fassen, die Erdnuss ist eine regelrechte High-End-Nuss. Sie ist protein- u. ballaststoffreich, beinhaltet viel Magnesium und, jede Menge gesunde Fettsäuren (ungesättigte), Vitamine, Mineralstoffe und sorgt zudem für die nachhaltige Freisetzung von Energie. Bei den Vitaminen sind vor allem die Vitamine E, B6 und B1 zu nennen. Gerade diese Vitamine sind beim Muskelaufbau zum Schutz der Zellen vor oxidativen Stress, der Regulierung der hormonellen Aktivität und dem Energiestoffwechsel beteiligt. Die einfach ungesättigten Fettsäuren senken zudem das schlechte Cholesterin im Blut. Das in der Peanut Butter enthaltene Protein sorgt nicht nur für den Erhalt von Muskelmasse, sondern (ein gezieltes Krafttraining vorausgesetzt) auch für den Aufbau neuer Muskelmasse.




Geschmack und Konsistenz der Peanut Butter

protein works Peanut Butter als cremiger Brotaufstrich

Über den Geschmack lässt sich bekanntlich streiten, nicht so bei der Peanut Butter von protein works. Aufgrund der alleinigen Herstellung mit Erdnüssen, ohne weitere Zusatzstoffe, ist dieser 100 % natürlich. Auch im Vergleich zu Konkurrenzprodukten, welche die bereits oben erwähnte rot-braune Haut nicht mitverarbeiten, ist ein deutlicher Unterschied im Geschmack zu erkennen. Der Geschmack ist dadurch einfach noch intensiver und nussiger.

Bei der Konsistenz wären zum einen die Einfach Smooth-Variante und zum anderen die Super Crunhy-Variante zu nennen. Die beiden Namen sprechen für sich selbst und sind letztendlich Geschmackssache. Ich persönlich bevorzuge die Erdnussbutter mit Stücken, dabei lassen sich beide Varianten wirklich gut dosieren.

Mein Fazit zur Peanut Butter von protein works

Es sollte jedem klar sein, dass Erdnussbutter generell ein kalorienreiches Produkt ist, jedoch hier protein works mit seiner Peanut Butter keinesfalls eine Nascherei auf den Markt bringt, wie etwa bei Konkurrenzprodukte welche bei der Herstellung mit Palmöl, Zucker und Salz spielen. Für all diejenigen, die ihre Vorsätze für 2022 in Form eines gesunden und fitten Körpers erreichen wollen ist die Peanut Butter von protein works eine klare Empfehlung. Darüber hinaus ist der Preis mehr als akzeptabel und mit meinem Code „BeastTPW“ gibts satte 10 %. Hier gehts zum protein works online Shop*.

Beitragsbilder: Herstellerseite

Cookie Consent mit Real Cookie Banner