Frauen Problemzonen: Bauch, Beine, Po

Frauen Problemzonen: Bauch, Beine, Po

Bauch, Beine, Po

Der Bauch, die Beine und der Po machen Frauen immer wieder die größten Probleme. Im Internet, in jeder Zeitung und überall suchen wir nach neuen Ideen und Tipps um unsere Problemzone in den Griff zu bekommen. Dabei ist das Wichtigste Sport und die richtige Ernährung um den Fettabbau zu aktivieren. Ohne dem geht gar nichts. Wenn du es nicht schaffst dich zu Hause zu disziplinieren, gehe ins Fitness Studio. Auch das gemeinsame Training mit der besten Freundin macht Spaß und sorgt meist für mehr Motivation und außerdem hast du im Fitness Studio den Vorteil, dass viele Frauen das gleiche Problem haben.

Die richtige Übungsauswahl

Wichtig ist hier generell die leichte Steigerung des Gewichtes und die Steigerung in den Wiederholungen. Auch Ausdauerübungen wie das Laufband oder das Fahrrad sind super, damit du schnell an Gewicht verlierst. Das treibt den Stoffwechsel an und fördert den Fettabbau. Um auf Dauer Fett zu verlieren ist am besten die Kombination aus Ausdauertraining und Krafttraining. Wichtig: Zuerst Krafttraining, dann Ausdauer. Grund: Die Fettreserven werden schneller angegriffen und verbrannt!

Noch einmal kurz zur Erklärung: Am Anfang machst du ein leichtes Aufwärmtraining (etwa 5-10 min.), dann gehst du an die Geräte und machst deine Übungen.  Für den Bauch machst du am besten die sogenannten Crunch Übungen. Am besten in diversen Varianten, also gerade, schräg, negativ, hängend.  Für Beine und Po die Übungen an den Geräten. Hier wirken besonders gut Übungen für die Adduktoren und Abduktoren. Um das Training dann effektiv zu beenden, gehst du noch einmal auf das Laufband. Das machst du am besten ca 30. Minuten. Heute weiß man nämlich, dass der Fettabbau erst nach einer bestimmten Zeit einsetzt, deswegen musst du bei niedrigem Puls eine ausreichende Dauer auf dem Band laufen. Ganz zum Schluss machst du dann noch Dehnungsübungen. Wenn du das alles eine Weile regelmäßig machst und dich entsprechend ernährst, wirst du es schaffen!

 

Bauch, Beine, Po – Workout:

5-10 min. Warm-Up

Bauch: 9 Sätze (diverse Übungen!), Wiederholungen: bis Muskelversagen

Beine, Po: Beinpresse, Abduktoren, Adduktoren, Gesäßpresse

jeweils 3 Sätze, 10-15 Wied.

Fettverbrennung: Laufband, mind. 30 min.

5-10 min. Dehnen

 

Viel Spaß beim Workout, Euer Benny Braun

Foto: © Maksim Šmeljov – Fotolia.com

Gepostet unter: Girls Only
Tagged:

FitnSexy.de - Dein Fitness Blog

Benny Braun

Gepostet von Benny Braun

Benny Braun ist aktiver Natural Bodybuilder und Personal Trainer und seit über 16 Jahren im Bodybuilding -u. Fitnessbereich aktiv (Fitnesstrainer B-Lizenz, Leistungssport Bodytrainer, Ernährungstrainer B-Lizenz, TRX Certified). Seit 2011 besitzt er einen eigenen Online Shop für Sportnahrungsergänzung www.Beast-Supplements.de. Im „normalen“ Leben ist er Inhaber und Geschäftsführer eines Sicherheitsdienstes in Augsburg, S.I.S.-Security.

Einsatzgebiet: Natural Bodybuilding, Personal Trainer, Model, Supplements, Ernährungscoaching & Trainingspläne, Autor.

Folge Benny Braun auf Instagram @ Beast_BBofficial

14 Kommentare

  1. Janna says:

    Ich mache immer die 7 Minuten App für IOS. Immer 2-4 Einheiten.
    Danach ist man richtig fertig mit der Welt
    Aber man bleibt Knackig 😉

  2. Leonie says:

    Mit dem richtigen Training wird man seine Problemzonen schnell los. Ich spreche da aus Erfahrung. War lange Zeit sehr unzufrieden mit meinem Po aber seitdem ich regelmäßig Krafttraining mache hat sich da wirklich viel getan.

    Liebe Grüße Leonie

Antworten