Der Kampf gegen die Cellulite

Anzeige/Werbung
Der Kampf gegen die Cellulite

Der Kampf gegen die Cellulite 

Was ist Cellulite?

Cellulite ist keine Krankheit sondern eher ein ästhetisches Problem und beschreibt die Veränderung der Hautoberfläche. Die Entstehung beginnt im subkutanen Fettgewebe als kleine „Pölsterchen“. Daher auch der typische Name „Orangenhaut“, die vielen kleinen Pölsterchen lassen die Oberfläche schwammig und dellenartig aussehen. Cellulite tritt fast ausschließlich bei Frauen im Gesäß-u. Oberschenkelbereich auf, Grund hierfür ist die Struktur des Bindegewebes das bei Männern erheblich maskuliner gebaut ist. Vor allem bei Übergewicht und schwachem Bindegewebe ist die Erscheinung auch schon in jungen Jahren ersichtlich. 80-90% der Frauen bekommen mit fortschreitendem Alter diese Form der Hautoberflächenveränderung, genannt „Cellulite“ oder „Orangenhaut“. 

Fragen und Antworten

Ist Cellulite vererbbar?

Nein, eher selten. Cellulite entsteht bei labilem Bindegewebe und kann bereits in jungen Jahren auftreten.

Kann Cellulite überall erscheinen?

Bauch, Beine und der Po sind die wohl am Häufigsten involvierten Körperteile. Aber auch der Oberarm und Knie kann die „Orangenhaut“ auftreten.

Hormone?

Östrogen ist das im Körper befindliche weibliche Hormon. Produktionsort: Die Fettzellen! Das erklärt auch warum es gerade für Frauen sehr schwer ist überflüssige Pfunde los zu werden.

Welches Training hilft zur Vorbeugung?

TRX Training ist durch die ständige Anspannung der Muskulatur und Dehnung des Gewebes sehr sinnvoll, außerdem eignet sich vor allem eine Kombination aus Ausdauer-u. Muskeltraining. Wichtig hierbei sind hohe Wiederholungszahlen bei den Sätzen.

High Heels, bye bye?

Auch wenn es viele Frauen nicht höhen wollen, High Heels sind für die Durchblutung nicht von Vorteil. Verminderte Durchblutung = Unterversorgung des Bindegewebes!  Ergebnis: Öfter mal auf flache Schuhe wechseln.

Cremes, Pillen und Massagen.

Massagen sind eine gute Sache, sie fördern die Durchblutung und entspannen. Daumen hoch also! Auch so genannte „Anti-Cellulite-Cremes“ haben bereits wissenschaftliche Erfolge erzielt. Die Behandlung sollte mindestens 2x täglich erfolgen am besten morgens und abends. Von Pillen rate ich persönlich ab. Wie immer heißt es hier: Teste, teste, testen. Nicht jeder Körper ist gleich und was für Deinen gut ist, erzielt beim Anderen nur mangelhafte Ergebnisse.

Die richte Ernährung.

Eine gesunde Ernährung ist das A und O. Viel Obst und Gemüse, fettfreies Fleisch wie Hähnchen und Pute, Fisch und gesunde Fette sollten die Basis darstellen. Bei Kohlenhydraten sollte auf die Zufuhr von Produkten mit niedrigem glykämischem Index geachtet werden (Vollkornprodukte!). Wie immer gilt die Devise alles in Maßen udn nicht in Massen! Auch ab und an eine kleine Süßigkeit ist dann drin.

Welche Stoffe helfen?

Produkte mit Koffein und Guarana, L-Carnitin, Ginseng und Ginkgo. Die Stoffe finden sich vor allen in so genannten „Fatburner*“ Produkten.

Was ist mit Rauchen?

Generell gesundheitsschädigend und sollte vermieden werden! Der Körper wird hierbei weniger gut durchblutet, die Folge ist eine verminderte Versorgung des Gewebes und der Muskulatur mit Nährstoffen und Sauerstoff. Fazit: Keine Förderung der Cellulite = weg mit den Zigaretten!

Helfen Supplements?

Klares ja, gerade in Kombination mit Sport ein unerlässliches Mittel und ideal geeignet als Mahlzeitenersatz.

Fazit:

Eine gesunde Ernährung und mehrmals wöchentlich Sport (Cardio-u. Krafttraining) sind eine super Voraussetzung für straffe Beine, einen sexy Po und im Kampf zur Vorbeugung gegen die Orangenhaut.

Bild copyright Rainer Sturm – pixelio.de

Gepostet unter: Girls Only
Tagged:

FitnSexy.de - Dein Fitness Blog

Benny Braun

Gepostet von Benny Braun

Benny Braun ist Dt. Meister der GNBF 2012, GNBB Pro Athlet, aktiver Natural Bodybuilder, Personal Trainer und seit dem Jahr 1999 im Bodybuilding -u. Fitnessbereich aktiv (Fitnesstrainer B-Lizenz, Leistungssport Bodytrainer, Ernährungstrainer B-Lizenz, TRX Certified). Einsatzgebiete: Natural Bodybuilding, Personal Trainer, Model, Supplements, Ernährungscoaching & Trainingspläne, Autor. Folge Benny Braun auf Instagram @ Beast_BBofficial