Motivation – Der Weg zum Erfolg!

Motivation – Der Weg zum Erfolg!

Motivation – Der Weg zum Erfolg!

Motivation, ein Wort mit vielen Seiten. Seien ist die sonnigen, als auch die schattigen. Was ist es was mich antreibt? Was ist es was euch antreibt?

Der Wille, und den Erfolg vor Augen zu haben. Seine Ziele stets im Fokus zu halten und alles nur denkbar Mögliche daran zu setzen seine Träume zu verwirklichen. Ohne Motivation wäre das Bodybuilding und Fitnesstraining im Allgemeinen undenkbar. Doch nicht nur im Sport, sondern auch im normalen Alltag, als auch, in der Arbeit ist das Wort „Motivation“ unerlässlich für Erfolge.  Den inneren Schweinehund zu überwinden, die Messlatte immer höher und höher zu setzen, Undenkbares plötzlich in Reichweite zu haben und über seine Ziele hinauszugehen – ja, genau darum geht es in diesem Artikel!

 

Geht nicht gibts nichts!

Zuerst einmal muss man sich im Klaren sein das es mir ist, als nur eine einwöchige Phase. Als ich mich auf meine Meisterschaft im Jahr 2012 vorbereitet hatte begann ich bereits sechs Monate im Voraus mich einer eindeutigen Sache klar zu werden: “ Versagen ist keine Option!“ Dieser Satz manifestierte sich derartig in meinem Inneren, das für mich nichts anderes mehr an erster Stelle stand, außer mir Tag für Tag den Arsch im Fitnessstudio aufzureißen und strikt auf meine Ernährung zu achten. Manchmal frage ich mich wie bekam ich das hin? Und die einzige Antwort lautet: „Motivation!“

Als ich täglich um 6:00 Uhr Morgen im Fitnessstudio auf der Matte stand und mir die Muskeln bis zum Bersten trainierte, hatte ich ein klares Ziel vor Augen. „Ohne Pokal werde ich mich nach Hause gehen.“ Motivation bedeutet Leidenschaft, völlige Hingabe, Verzicht auf viele schöne Dinge, wenig Zeit, Anstrengung, Hass und Liebe vereint. doch welches Zimmer auch vor Augen hat, am Ende war es all die Mühe wert.

Die Motivation kommt häufig aus dem Alltag. Sei es nun die eigene kleine Tochter, ein Ziel dass man bereits jahrelang verfolgt oder einfach nur ein Wunsch dem man sich erfüllen möchte. Wenn man nicht 1000-prozentig hinter einer Sache steht ist Motivation fehl am Platz. Oft sind es Kleinigkeiten die mich persönlich motivieren. Doch das wichtigste ist man selbst. Es können Zufälle eintreten, und die Hilfe anderer, doch am Ende ist man selbst für sein Glück, seinen Erfolg, seine Träume und Ziele verantwortlich. Wer nicht zu sich selbst steht wird weder Erfolg haben, noch Motivation aufbringen können. Gemäß dem Motto „Ich bin alles, ihr seid nichts!“ genauso stand ich auf der Bühne. Auch wenn’s hart klingen mag, aber in diesem einen Moment zähle nur ich und mein Erfolg. Alles andere wird ausgeblendet.

Fazit:

Was also ist Motivation? Motivation ist nicht mehr, als sich und den eigenen Körper dermaßen zu pushen das alle Wünsche und Träume in greifbare Nähe kommen. Wer nicht bereit ist mehr zu geben und zu leisten, ist hier fehl am Platz. die eigenen Ziele müssen unerreichbar sein, nur dann, und wirklich nur dann!, Wird man sein tun und Handeln derart ändern dass diese Träume irgendwann Wirklichkeit werden.

„Word hard, have fun, make history!“ by B.Braun

Gepostet unter: Motivation
Tagged:

FitnSexy.de - Dein Fitness Blog

Benny Braun

Gepostet von Benny Braun

Benny Braun ist aktiver Natural Bodybuilder und Personal Trainer und seit dem Jahr 1999 im Bodybuilding -u. Fitnessbereich aktiv (Fitnesstrainer B-Lizenz, Leistungssport Bodytrainer, Ernährungstrainer B-Lizenz, TRX Certified). Einsatzgebiete: Natural Bodybuilding, Personal Trainer, Model, Supplements, Ernährungscoaching & Trainingspläne, Autor. Folge Benny Braun auf Instagram @ Beast_BBofficial