Im Test: Arktisches Fischöl mit Vitamin D

Anzeige/Werbung
Im Test: Arktisches Fischöl mit Vitamin D

Anzeige: Dieser Beitrag enthält Werbung. Der Inhalt und meine Meinung wurden dadurch nicht beeinflusst. Weitere Infos: www.trusted-blogs.com/werbekennzeichnung.

Fischöl von Arctic Blue – Präsentation: Note 1!

Danke an Arcic Blue für die Bereitstellung des Fischöls mit Vitamin D. Und hier muss man ganz klar eins vorweg einmal sagen: In Sachen Präsentation und vor allem der Nachhaltigkeit bei der Herstellung des Produkts sollten sich andere Firmen eine Scheibe von Arctic Blue abschneiden. So kommt das Produkt sehr robust verpackt und sogar mit einem extra Flyer, der sich ausschließlich mit der Herstellung des Produkts in Bezug auf Nachhaltigkeit beschäftigt, an. Die Rückseite ist sogar handschriftlich mit dem Namen des Kunden versehen und behandelt nochmals die Nachhaltigkeit im Detail.  Im Text spricht der Inhaber der Firma quasi persönlich den Kudnen an. Beim Arktischen Fischöl mit Vitamin D sind dann noch 2 Päckchen enthalten, die einmal Öl und einmal Tabletten als Tester bieten. Zudem findet man einen Löffel, welcher ebenfalls aus nachhaltigen Rohstoffen hergestellt wurde und einen passenden Stift. Beide Daumen nach oben. „Chapeau!“ an den Hersteller.

Flyer von Arctic Blue für Nachhatligkeit.

Der Flyer zum Thema „Nachhaltigkeit“, welcher im Paket enthalten war. Top!

Vielseitig und gesund

Bekanntlich kommen Omega-3-Fettsäuren (w) im westlichen Ernährungsstil viel zu kurz. Meist fällt es nicht nur mir, sondern auch vielen meiner Bekannten schwer, sich möglichst gesund und ausgewogen zu ernähren. Speziell mit Fisch haben sie ein Problem, da der Geschmack nicht jedem gefällt. Doch gerade für Gesundheitsbewusste, Fitnessathleten und Natural Bodybuilder sind diese gesunden Fettsäuren jedoch von enormer Bedeutung. Fisch im Allgemeinen ist mit seinen gesunden Fettsäuren so essenziell notwendig für den Körper. Hinzu kommt das häufig ,,bescheidene“ Wetter in Deutschland, das von Regen und wenig Sonne geprägt ist. Daher leiden viele Menschen an einem Vitamin-D-Mangel mit verheerenden Folgen für ihre Knochen. Deshalb versuche ich beides zu supplementieren, um sicher und gesund zu leben und zusätzlich fit fürs Training zu sein und natürlich um den Muskelwachstum zu beschleunigen.

Arktisches Fischöl mit Vitamin D von Artic Blue** kombiniert exakt diese beiden Wirkungsstoffe, die besonders wichtig für die eigene Gesundheit sind. Der größte Vorteil des Produkts ist, dass es als Öl erhältlich ist, denn das lästige Schlucken, der meist oftmals enorm großen Kapseln anderer Hersteller, ist unangenehm. So mische ich es entweder einfach morgens in mein Müsli oder Shake, nutze es zum Salat Anmachen oder schlucke es kurz nach dem Essen hinunter. Der leichte Orangengeschmack ist kaum zu spüren, aber gibt dem Salat und auch dem morgendlichen Müsli oder Shake eine feine Note. Generell ist der Geschmack glücklicherweise nur leicht ,,fischig“ und das unangenehme Aufstoßen bleibt nach dem Essen aus.

Omega-3 im Bodybuilding und Alltag

In verschiedenen Evaluationen wurde analysiert, welche Folgen eine Einnahme von Omega-3-Fettsäuren auf die Proteinsynthese im Körper haben. Das eindeutige Ergebnis: Eine Steigerung der Proteinsynthese die für einen gesteigerten Muskelaufbau sorgen kann. Hier bei konnte sogar nachgewiesen werden, dass die Muskelprotein Syntheserate um bis zu 35 % erhöht wurde. Die Einnahme von Omega-3-Fettsäuren bringt somit eindeutig anabole (muskelaufbauende) Prozesse mit sich. Eine erhöhte Konzentration des Muskelproteins führt gleichermaßen zu mehr Muskelmasse. Doch auch für die allgemeine Gesundheit hat Fischöl weitere Vorteile. Sie dienen anderen Teilen des menschlichen Körpers, die für die Hormonbildung und das Immunsystem wichtig sind. Omega-3-Fette können bei erhöhtem Blutdruck helfen. Sie senken das Cholesterin und die Thrombosetendenzen und wirken entzündungshemmend. Außerdem sind sie an der geistigen Entwicklung, vor allem bei Kindern in der Entwicklungsphase, beteiligt.

Dosierung und Nährwerte von Arctic Blue Omega 3 Fischöl.

Dosierung und Nährwertangaben des Omega-3-Fischöls mit Vitamin D von Arctic Blue.

Fischöl aus nachhaltigem Fischfang

Was mir besonders gefällt ist, dass die Fische aus nachhaltigem Fischfang und zudem frei von Schwermetallen sind. Häufig ist das MSC-Siegel, das beide Faktoren garantiert, auf anderen Produkten nicht enthalten und als Käufer bleibt die Frage, ob die angegeben Inhaltsstoffe tatsächlich gesundheitsfördernd sind. Umso schöner ist es dieses Siegel als Garant für Nachhaltigkeit und Sauberkeit auf dem Fischöl von Arctic Blue zu finden.

Fazit:

Der wohl einzige Kritikpunkt des Arktischen Fischöls mit Vitamin D ist die relativ geringe Dosierung der Inhaltsstoffe pro Dosis. Eine Flasche enthält 50 Dosierung á 5 ml. Allerdings benötige ich als trainierter Erwachsener mindestens die doppelte Dosis, um überhaupt einen Effekt der gesundheitsfördernden Stoffe EPA, DHA und Vitamin D zu verspüren. Daher ist die Flasche innerhalb von zwei Wochen leer, was bei einem Preis von circa 28 Euro bis zu 2 Euro pro Tag entspricht. Im Vergleich zu herkömmlichen Omega-3 Kapseln (und den entsprechenden Dosierungen) herrscht beim Produkt von Arctic Blue eine gehobene Preisklasse. Wer jedoch auf Qualität und Nachhaltigkeit setzt ist dennoch bei diesem Produkt gut aufgehoben und gerade hier kann das Produkt vollends punkten. Kaum ein anderer mir bekannter Hersteller (und ich betreibe den Sport seit nunmehr 20 Jahren und habe selbst einen Supplement-Shop betrieben!) kann auch nur ansatzweise in Sachen Präsentation und Nachhaltigkeit hier mithalten. Ich kann es daher bedenkenlos weiter empfehlen. Beide Daumen nach oben!

Hier geht’s zum Produkt.**

Gepostet unter: Reviews
Tagged:

FitnSexy.de - Dein Fitness Blog

Benny Braun

Gepostet von Benny Braun

Benny Braun ist Dt. Meister der GNBF 2012, GNBB Pro Athlet, aktiver Natural Bodybuilder, Personal Trainer, LOOX- u. idealo-Experte und seit dem Jahr 1999 im Bodybuilding- u. Fitnessbereich aktiv (Fitnesstrainer B-Lizenz, Leistungssport Bodytrainer, Ernährungstrainer B-Lizenz, TRX Certified). Einsatzgebiete: Natural Bodybuilding, Personal Trainer, Muskelaufbau, Supplements, Ernährungscoaching & Trainingspläne, Autor. Instagram: @beast_bbofficial