Im Review: Der Sculpt Army – Waist Sculptor

Anzeige/Werbung
Im Review: Der Sculpt Army – Waist Sculptor

Ich darf euch heute den Waist Sculptor von Sculpt Army** vorstellen. An dieser Stelle erstmal vielen herzlichen Dank an Sculpt Army für die Zurverfügungstellung des Produkts.

Wie funktioniert ein „Schwitzgürtel“ ?

Der Schwitzgürtel schmiegt sich wie eine zweite Haut an die Bauchkonturen sowie die Taille, hierdurch wird die Körperwärme durch den Gürtel zurückgehalten. Dies hat zur Konsequenz, dass die Blutzirkulation angeregt wird und somit dein Bauchfett auch schneller abgebaut wird. Den größtmöglichen Erfolg erzielt man mit dem Sweat Belt selbstverständlich bei körperlicher Aktivität bzw. beim Sport.

Schwitzgürtel – die Sauna für unterwegs?

Schwirtgürtel für den Fettabbau

Schwitzgürtel – die Sauna für unterwegs.

Beim Tragen des Gürtels verliert man zunächst Wasser, ganz so, als wäre man in der Saune, man nennt dies deshalb auch den „Saunaeffekt„. Die wärmende Wirkung auf die Muskulatur verstärkt das Schwitzen und erhöht den Kalorienverbrauch sowie die Fettverbrennung, ebenso wie der Muskelaufbau hierdurch unterstützt wird. Im Ergebnis reduziert ein Schwitzgürtel den Bauchumfang und strafft das Gewebe. Ebenso stützt er die Wirbelsäule, unterstützt die Rückenmuskulatur und bietet Schutz vor Verletzungen sowie eine gute Körperhaltung.

Was unterscheidet den Waist Sculptor von anderen Schwitzgürteln?

Zum einen ist der Sweat Belt von Sculpt Army mit seiner schwarzen Farbe sehr dezent und eignet sich deshalb hervorragend auch für das Tragen unter Kleidung im täglichen Leben und nicht nur beim Sport. Ferner besitzt der Gürtel von Sculpt Army einen doppelt verstellbaren Klettverschluss, dies kommt zierlichen Personen wie mir sehr zu Gute, da ich so nicht nur aus einer der vier vorhandenen Größen wählen kann, sondern durch die Klettverschlüsse noch die Feinjustierung vornehmen kann. Ferner ist noch positiv zu erwähnen, dass der Gürtel auch noch eine Rückenstütze hat, die insbesondere beim Training den unteren Rücken stärkt und für eine gesunde Körperhaltung sorgt.

Waist Eraser von Sculpt Army

Was bringt der Waist Sculptor von Scuplt Army?

Zwar gehört der Schwitzgürtel von Sculpt Army** mit seinen 39,99 € zu den etwas teureren Produkten, allerding finde ich merkt man hier auch die Qualität und die hat bekanntlich ihren Preis. Der Gürtel ist aus latexfreiem Neopren und bereits beim Auspacken spürt man – oder sollte ich besser sagen riecht man – die Qualität, denn der Geruch nach Plastik bleibt hier völlig aus. Ferner sind die Nähte und die Klettverschlüsse sauber verarbeitet und halten auch einem häufigen Auf- und Zumachen stand ohne hier an der Qualität zu verlieren. Super fühlt sich das Material auch direkt auf der Haut an, vom Material wird hier die Feuchtigkeit durch das Schwitzen super absorbiert.

Mein Fazit zum Sculpt Army – Waist Sculptor

Alles in allem lässt sich festhalten, dass ein Schwitzgürtel für das letzte Feintuning für die Sommerfigur nicht fehlen sollte und hier der Waist Sculptor von Sculpt Army durch seine wirklich gute Verarbeitung und Langlebigkeit definitiv von mir einen Daumen nach oben bekommt!

Gepostet unter: Reviews
Tagged:

FitnSexy.de - Dein Fitness Blog

Gepostet von Benny Braun

Benny Braun ist Dt. Meister der GNBF 2012, GNBB Pro Athlet, aktiver Natural Bodybuilder, Personal Trainer, LOOX- u. idealo-Experte und seit dem Jahr 1999 im Bodybuilding- u. Fitnessbereich aktiv (Fitnesstrainer B-Lizenz, Leistungssport Bodytrainer, Ernährungsberater, TRX Certified). Einsatzgebiete: Natural Bodybuilding, Personal Trainer, Muskelaufbau, Supplements, Ernährungscoaching & Trainingspläne, Autor. Folge Benny auf Instagram: @beast_bbofficial.