Low Carb X-Mas Meal

Anzeige/Werbung
Low Carb X-Mas Meal

Die Weihnachtszeit naht und natürlich willst auch du leckeres Essen schlemmern können. Für uns Fitness Athleten heißt das: Ran an die Töpfe und bereit fürs  „Low Carb Cooking“! Mit diesem Low Carb Menü, für 3-4 Personen, wirst du das diesjährige Weihnachten bestimmt gut in Erinnerung behalten. Nebenbei helfen dir die Fitness Rezepte, um deinen Muskelaufbau und dein Krafttraining zu unterstützen.

1. Vorspeise: High Protein Cheese Salad

Dieser Salat ist eines der beliebtesten Fitness Rezepte, denn er verhilft dem Körper zum Muskelaufbau und passt auch sehr gut zu Weihnachten.

Vermenge 350g Harzer-Käse, 250g Kidney-Bohnen, zwei Rote Zwiebeln, 1 EL Senf, 1 EL Weißwein Essig, 1 EL Petersilie, Pfeffer, Paprikapulver, Kümmel in einer Schüssel und rühre es zu einer festen Masse. Nach einer Wartezeit von zirka 45 Minuten ist der proteinreiche Salat servierfähig!

2. Hauptspeise: Low-Carb und High Protein Thunfisch-Frikadellen

Diese Low Carb Thunfisch-Frikadellen sind ein Muss für jeden Fitness – Liebhaber.

Ganz einfach vermengst du 2 Dosen Thunfisch, 30g Haferflocken, ein großes Ei, eine gehackte Zwiebel, eine kleine Stange Lauch und Gewürze deiner Wahl. Diese Masse knetest du, bis sich eine griffige Masse ergibt. Anschließend formst du den Teig zu Frikadellen und brätst sie in der Pfanne. Als Beilage eignet sich frischer Salat!

3. Nachspeise: Fitness Protein Pralinen „Mandel – Kokos“ für Weihnachten

In einer Schüssel werden 50g gemahlene Mandeln, 35g Kokosraspeln und 30g Vanille Whey Protein, 10g Zucker-Zusatzstoff (zum  Bsp. Stevia, Erythrit oder Xylit) vermengt. Anschließend fügst du noch etwas Bourbon Vanille hinzu und verrührst die Masse mit 25ml Mandelmilch, 40g Magerquark und 40g Exquisa.

Den fertigen Teig lässt du anschließend zwei Stunden ruhen, danach wälzt du sie nach Belieben in Kokosraspeln.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Kochen und Schlemmen, Euer Benny Braun.
Foto: © WavebreakmediaMicro – Fotolia.de

Gepostet unter: Rezepte
Tagged:

FitnSexy.de - Dein Fitness Blog

Benny Braun

Gepostet von Benny Braun

Benny Braun ist aktiver Natural Bodybuilder und Personal Trainer und seit über 16 Jahren im Bodybuilding -u. Fitnessbereich aktiv (Trainerlizenz-B, Leistungssport Bodytrainer, TRX Certified). Seit 2011 besitzt er einen eigenen Online Shop für Sportnahrungsergänzung www.Beast-Supplements.de. Im "normalen" Leben ist er Inhaber und Geschäftsführer eines Sicherheitsdienstes in Augsburg, S.I.S.-Security. Einsatzgebiet: Natural Bodybuilding, Personal Trainer, Model, Supplements, Ernährungscoaching & Trainingspläne, Autor. Folge Benny Braun auf Instagram @ Beast_BBofficial

2 Kommentare

  1. Simon says:

    4. Minzkaugummis – Nach diesem Rezept sollte man sich am besten präventiv um seinen Mundgeruch kümmern 😀 Rezept ist natürlich top, aber ich rede hier leider aus Erfahrung 😛

Antworten