Protein Bombe: „Cookies & Cream Banana Cake“

Anzeige/Werbung

Als ich an meinem Low Carb Day wieder einmal abends vor dem Kühlschrank stand wollte ich etwas Neues statt der üblichen obligatorischen Quarkspeise. Ein neues Rezept musste her, und voilà, bitteschön :-) Hier meine neueste Kreation für euch.

Hier mein Fitness Rezept für “Cookies & Cream Banana Cake”

Zutaten:

  • 250 g Quark (Magerstufe)
  • 120 g Eiklar
  • 50 g Mehrkomponenten Protein Geschmack: Cookies & Cream*  (für Füllung)
  • 30 g Mehrkomponenten Protein Geschmack: Banane*  (für Boden)
  • 1 Handvoll Mandelblättchen
  • 1 EL Zitronenöl
  • 1 TL Distelöl
  • 1 TL Kakao

Zubereitung:

Eiklar in eine Schüssel geben und steif schlagen, anschließend 30g Protein (Geschmack: Banane) dazu geben und unterrühren. Das Ganze in eine Form geben und bei 180 Grad etwa 10-12 Minuten aufbacken. Ich empfehle die Form (Springform) mit Backpapier auszulegen, so bleibt nichts kleben :-) Kurz abkühlen lassen und mit einer Gabel kleine Löcher in unseren Boden stechen. Nun das Zitronenöl mit einem Pinsel auf den Boden streichen und vor allem in die Löcher verteilen. Der Boden zieht das Öl sehr schnell auf.

Syrups von Walden Farms

Walden Farms Chocolate und Caramel Syrup, 1er Pack (1 x 710 ml)
68 Bewertungen
Walden Farms Chocolate und Caramel Syrup, 1er Pack (1 x 710 ml)*
  • Dieses Produkt ist kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung sowie eine gesunde Lebensweise.

Letzte Aktualisierung am 6.12.2022 um 07:50 Uhr / *Affiliate-Links / Bilder: Amazon PA-API / Haftungsausschluss / Preis/e inkl. MwSt., zzgl. VSK

Kommen wir zur Füllung: 250 g Quark in eine Schüssel geben und mit dem Distelöl vermischen, 50 g Protein (Geschmack: Cookies & Cream) unterrühren und Mandelblättchen dazu geben. Die Mischung gleichmäßig auf unseren Boden verstreichen und mit Kakao (bitte echten Kakao OHNE Zucker verwenden!) verzieren. Den Eiweiß Kuchen für etwa 1-2 h in den Kühlschrank. Nun kann unser Kuchen aus der Form genommen werden. Als kleines Extra könnt ihr den leckeren Walden Farms Syrup mit 0 Kalorien zum Garnieren nutzen.

Eine wirkliche Protein Bombe! Lasst es euch schmecken.

Viel Spaß beim Backen, Euer Benny Braun