Quark- Kuchen mit Früchten

Quark- Kuchen mit Früchten

Einfach zubereitet, Low Carb tauglich und voller Proteine und Vitamine.

 

Zubereitungszeit: 25-30 min, Leichte Zubereitung

 

Zutaten

250g Quark

1 Ei

15-20g Protein Pulver (Mehrkomponenten)

2 EL Milch

1/2 Apfel

10g getrockenete Mangostückhen

10g getrocknete Papayastückchen

10g Kokosflocken

15g Mandelkerne

1TL Kakao

 

Zubereitung

Das wohl einfachste und zugleich leckerste Rezept für eine Süßspeise. Quark, Proteinpulver, Milch und Ei in eine Schüssel geben und mit einem Schneebesen gut verrühren, anschließend Kakao hinzugeben und langsam unterheben. Den Apfel in kleine Würfel zerstückeln und zusammen mit den Mango-, Papayastükchen, den Kokosflocken und Mandeln in den Teig geben. Die Masse sollte nun für weitere 2-3 Minuten vermengt werden. Unser Teig ist nun fertig für die Form. Die Konsistenz sollte dickflüssig sein. Unser Kuchen benötigt bei 180-200 Grad auf mittlerer Stufe (Blech) etwa 20-25 Minuten. Ich bevorzuge die Heißluftvariante.

Gepostet unter: Rezepte
Tagged:

FitnSexy.de - Dein Fitness Blog

Benny Braun

Gepostet von Benny Braun

Benny Braun ist aktiver Natural Bodybuilder und Personal Trainer und seit dem Jahr 1999 im Bodybuilding -u. Fitnessbereich aktiv (Fitnesstrainer B-Lizenz, Leistungssport Bodytrainer, Ernährungstrainer B-Lizenz, TRX Certified). Einsatzgebiete: Natural Bodybuilding, Personal Trainer, Model, Supplements, Ernährungscoaching & Trainingspläne, Autor. Folge Benny Braun auf Instagram @ Beast_BBofficial