Quark- Kuchen mit Früchten

Einfach zubereitet, Low Carb tauglich und voller Proteine und Vitamine

Zutaten:

  • 250 g Quark
  • 1 Ei
  • 15-20 g Protein Pulver (Mehrkomponenten)
  • 2 EL Milch
  • 1/2 Apfel
  • 10 g getrocknete Mangostückchen
  • 10 g getrocknete Papayastückchen
  • 10 g Kokosflocken
  • 15 g Mandelkerne
  • 1TL Kakao

Proteine für den Muskelaufbau:

Nutri + Protein Pulver Neutral 1 kg - 85% Eiweiß - zuckerfrei + fettfrei - Proteinpulver ohne Süßstoff, Geschmack - ideal zum Backen - 1000 g Natural*
  • ✔️ PROTEINSHAKE 1 kg Natur mit sehr hohem Eiweißanteil (über 85% Proteine) - fördert das Muskelwachstum - 6-Komponenten Eiweißpulver mit allen essentiellen Aminosäuren - Natural Protein mit hoher biologischer Wertigkeit
  • ✔️ QUALITÄT: Natürliches Eiweiß Pulver ohne Süßungsmittel, Farbstoff, Palmöl, Gelatine, Konservierungsstoff und Gentechnik - halal-geeignet - Mehrkomponentenprotein - unflavoured - ideal für die vegetarische Ernährung
  • ✔️ MUSKELAUFBAU: Fettarm und zuckerarm - ohne Zucker- und Salzzusatz - wasserlöslich - optimaler Eiweißshake für eine kohlenhydratarme (Low-Carb) und/oder fettarme Ernährung (Low-Fat) - für Männer und Frauen

Aktualisiert am 28.05.2024 um 06:30 Uhr | *Affiliate-/Werbe-Link | Bilder: Amazon PA-API | Haftungsausschluss | Preis inkl. MwSt., zzgl. VSK

Zubereitung:

Das wohl einfachste und zugleich leckerste Rezept für eine Süßspeise. Quark, Proteinpulver, Milch und Ei in eine Schüssel geben und mit einem Schneebesen gut verrühren, anschließend Kakao hinzugeben und langsam unterheben. Den Apfel in kleine Würfel zerstückeln und zusammen mit den Mango-, Papayastückchen, den Kokosflocken und Mandeln in den Teig geben. Die Masse sollte nun für weitere 2-3 Minuten vermengt werden. Unser Teig ist nun fertig für die Form. Die Konsistenz sollte dickflüssig sein. Unser Kuchen benötigt bei 180-200 Grad auf mittlerer Stufe (Blech) etwa 20-25 Minuten. Ich bevorzuge die Heißluftvariante.

Guten Appetit!