3 leckere Fitness Eis Rezepte für den Sommer 2021

Anzeige/Werbung

Sommer, Sonne, Fitness Eis

Wenn die Sonnenstunden länger werden, die Temperaturen steigen und der Sommer naht, dann ist es wieder Zeit für ein leckeres, erfrischendes Eis. Im Folgenden stelle ich dir 3 Fitness Eis Rezept vor, die nicht nur super lecker schmecken, ohne eine Eismaschine easy machbar sind und zudem auch noch gesund und ohne zusätzlichen Zucker sind. Dein Ernährungsberater** (10 % mit dem Code: BENNY sparen!) wird es dir danken 😉 Lass dir die Fitness Eis Rezepte genüsslich auf der Zunge zergehen!

Waldfrucht Protein Fitness Eis Rezept

Flavour Drops GymQueen Tasty Drops 30ml, kalorienfreie, zuckerfreie und fettfreie Flavdrops, Aroma Tropfen zum Süßen von Lebensmitteln, Geschmackstropfen ohne Künstliche Farbstoffe, Vanilla MilkshakeWERBUNG*

Du benötigst für zwei Portionen:

  • 300 Gramm Tiefkühlbeeren, gemischt
  • Flavour Drops nach Wahl und ein Teelöffel Süßstoff
  • 150 Gramm Magerquark

Zubereitung:

Die Tiefkühlbeeren pürieren. Magerquark hinzugeben und vermixen. Süßstoff (w) hinzugeben und weiter mixen, gegebenenfalls Flavour Drops hinzugeben. Das Eis in zwei Schüsseln geben und genießen.

Mango Vanille Fitness Eis Rezept

ESN Designer Whey Protein, Vanilla, 1000g BeutelWERBUNG*

Du benötigst für zwei Portionen:

  • 300 Gramm gefrorene Mango
  • 4 Esslöffel Vanille Proteinpulver
  • Süßstoff nach Belieben
  • 3 EL Milch oder eine Milchalternative (Mandelmilch)

Zubereitung:

Alle Zutaten in eine hohe Schüssel geben und mit dem Stabmixer vermischen. Anrichten und genießen!

Das schokoladigste Proteineis der ganzen Stadt

Xucker Light Erythrit 1kg Dose - kalorienfreier Zuckerersatz als Vegane & zahnfreundliche Zucker AlternativeWERBUNG*

Du benötigst für zwei Portionen:

  • 300 Milliliter Wasser
  • 80 Gramm Zartbitterschokolade
  • 2 Esslöffel Proteinpulver Geschmack Schokolade
  • eine Hand gehackte Walnüsse
  • nach Belieben Süßstoff oder Xucker light

Zubereitung:

Die Schokolade und die Walnüsse in kleine Stücke zerhacken. 200 Milliliter Wasser erwärmen und den Süßstoff oder Xucker light hinzugeben. Das restliche Wasser mit dem Proteinpulver vermixen. Dann das Proteinpulver in das warme Wasser unterrühren, Schokolade und Walnüsse ebenfalls. Die Flüssigkeit in eine Schüssel stellen und für circa 6 Stunden in den Froster stellen. Vor dem Servieren circa eine Viertelstunde bei Zimmertemperatur auftauen lassen, servieren und genießen

Viel Spaß beim Genießen, Benny Braun
Beitragsbild: Foto von Alisha Mishra von Pexels