Eier mit Müsli, Erdnüssen, Apfel & Nudeln

Anzeige/Werbung

Eine etwas andere Eierspeise-Variante mit Müsli

Zutaten:

  • 4 Eier (1 mit Eigelb)
  • 50 g Fruchtmüsli
  • 1 Apfel
  • 1 Handvoll Erdnüsse
  • 50 g bunte Nudeln (am besten Vollkorn!)
  • 100 g Fruchtquark
  • 1-2 EL Milch

Früchtemüsli ohne Zuckerzusatz:

Kölln Müsli Früchte ohne Zuckerzusatz, 1.7 kg
950 Bewertungen
Kölln Müsli Früchte ohne Zuckerzusatz, 1.7 kg*
  • Vollkorngehalt 53 %
  • 40 % Frucht
  • selbstverständlich verwenden wir Blütenzarte Köllnflocken und Echte Kölln Kernige

Letzte Aktualisierung am 4.10.2022 um 07:00 Uhr / *Affiliate-Links / Bilder: Amazon PA-API / Haftungsausschluss

Zubereitung:

Eine etwas andere Art von Eierspeise. Das Müsli zusammen mit den 4 Eiern (1 mit Eigelb) verrühren und mit 1-2 EL Milch in der Pfanne für etwa 5 Minuten anbraten. Der Apfel kann währenddessen gewürfelt werden. Das „Müsliei“ kann nun bereits auf einen Teller gegeben werden. Anschließend den Apfel und 1 Hadvoll Erdnüsse zusammen mit den Nudeln kurz anbraten. Die Nudeln sind natürlich bereits gekocht! Am besten sind Vollkornnudeln, die vom Discounter tun es völlig. Garniert wird das Ganze mit etwas Früchtequark, ich empfehle rote Früchte dazu wie Erdbeere, Himbeere oder Waldfrucht. Hoher Anteil an wertvollem Eiprotein, Kohlenhydrate und Vitamine. Schnell und einfach zubereitet und als Frühstück ideal.

Viel Spaß beim Nachbacken ;-) Euer Mr. „110 %“ Benny