Cheat Days im Sport: Vorteile & Wirkung

  • Gepostet am 8. September 2014
  • Gepostet von
Cheat Days im Sport: Vorteile & Wirkung
Ein Cheat oder auch Rest Day genannt, den Bodybuilder und Fitnessbfreaks einmal in der Woche einlegen, gleicht einem Sonntag der arbeitenden Menschen. Das ist der Tag, an dem Du Dich entspannst, eine Trainingspause einlegst und Dir bei der Ernährung die eine oder andere Sünde erlaubst. Du schonst an diesem Tag Deine Muskeln und achtest bei Deinen Speisen weder auf die Kalorienzufuhr noch auf den Fettanteil.

Die Vorteile des Cheat Days

Ein Cheat Day hat positive Auswirkungen auf Deinen Körper, da es sich bei diesem Tag um einen Belohnungs- und zugleich Erholungstag handelt. Außerdem verarbeitet Dein Körper hervorragend an dem Tag die erhöhte Energiezufuhr. Strikte Ernährungspläne, die keine Belohnung, wie z. B. ein Stück Kuchen, enthalten, lösen sowohl psychischen als auch physischen Stress aus. Ein Cheat Day sorgt dafür, dass jegliche Art von Stress erst gar nicht aufkommen kann.
Der Rest Day spielt auch für Deinen Muskelaufbau eine wichtige Rolle. Er trägt zu deren Erholung und Regeneration bei. Die Kohlenhydrate sollten dennoch an dem Tag reduziert werden, da somit der Insulinspiegel nicht unnötig ansteigt. Des Weiteren maximierst Du mit dem Rest Day Deinen Fettstoffwechsel. Ferner wird damit der Glykogenspeicher aufgetankt, woraus wiederum ein positiver Effekt im Hinblick auf das Kraftraining erzielt wird. Die erhöhte Dosis der Kalorienzufuhr regt den kompletten Stoffwechsel an. Der Cheat Day ist die beste Motivation für Dich.
Es gibt verschiedene Möglichkeiten den Ruhetag zu gestalten.
1. Variation: Du isst alles, worauf Lust hast und achtest dabei weder auf die Menge noch auf die Kalorien.
2. Variation: Du sündigst an diesem Tag und gönnst Dir Fast oder Junk Food.
3. Variation: Du kannst an einem Cheat Day auch nur eine kleine Sünde begehen. Das bedeutet, dass Du Dich an Deinen regulären Ernährungsplan hältst und lediglich einen geringen Tabubruch begehst. Du belohnst Dich, z. B. mit einem kleinen leckeren Dessert.

Viel Spaß beim „cheaten“, Euer Benny Braun
Bild: © Giuseppe Parisi – Fotolia.com
Gepostet unter: Allgemein Ernährung Training
Tagged:

FitnSexy.de - Dein Fitness Blog

Benny Braun

Gepostet von Benny Braun

Benny Braun ist aktiver Natural Bodybuilder und Personal Trainer und seit dem Jahr 1999 im Bodybuilding -u. Fitnessbereich aktiv (Fitnesstrainer B-Lizenz, Leistungssport Bodytrainer, Ernährungstrainer B-Lizenz, TRX Certified). Einsatzgebiete: Natural Bodybuilding, Personal Trainer, Model, Supplements, Ernährungscoaching & Trainingspläne, Autor. Folge Benny Braun auf Instagram @ Beast_BBofficial