Outdoor Sex! Welche Stellung verbrennt am meisten Kalorien?

Outdoor Sex! Welche Stellung verbrennt am meisten Kalorien?

Der Sommer steht vor der Tür! Zeit die Fettverbrennung richtig anzukurbeln und das Sixpack aus dem Winterschlaf erwachen zu lassen. Nachdem für viele Athleten die „Bulkphase“ über den Winter nun beendet ist möchte ich Euch hier einmal eine Alternative zu langweiligem Cardiotraining geben. Das gilt auch für Frauen, denn die Standfigur ist doch schließlich das Ziel.

Outdoor Spaß zu Zweit

Du bist auf dem Weg zur idealen Sommerfigur und möchtest ein paar Kalorien zusätzlich verbrennen? Es gibt dazu mehrere Wege, der interessanteste ist das Thema Sex! Gerade im Sommer ist Outdoor Sex eine angenehme Verbindung aus Spaß und Training, verbraucht Kalorien, entspannt und aktiviert die Muskeltätigkeit. Je nach Stellung und Intensität werden bis zu 350 Kalorien in 20-30 Minuten verbraucht. Du kannst beim Sex also ganz nebenbei Fett verbrennen und Deiner Strandfigur näherkommen. Neben dem geeigneten Ort für Outdoorsex ist die Frage nach der idealen Stellung wichtig, nicht jede Spielart verbraucht gleichviel Energie und verschiedene Stellungen trainieren verschiedene Muskeln. Welche Sexstellung nun wieviel Kalorien verbrennt, welche Muskel aktiviert werden und was man sonst noch wissen sollte erfahrt ihr hier.
Aber Achtung: Nicht erwischen lassen! Das hier sind nur Tipps, keine Aufforderung zur Erregung öffentlichen Ärgernisses 😉


Welche Sexstellung verbrennt am meisten Kalorien?

Löffelchen-Stellung

Bei dieser beliebten Position, in der beide Partner eng wie die Löffelchen beieinander liegen, verbraucht jeder etwa 27 kcal pro Minute. Trainiert werden hierbei die Muskelpartien Bauch und Oberschenkel. Für den Outdoor Spaß reicht eine Decke und eine uneinsehbare Grünfläche.

Doggystyle

Beim Doggystyle, bei dem der Mann von hinten in die vor ihm kniende (oder geduckte) Partnerin eindringt, werden pro Minute 37 kcal verbraucht. Hierbei kannst Du, zusätzlich zum Fett verbrennen, Becken und Bauchmuskeln trainieren. Tipp: Nutzt die Gegebenheiten Eures Wunschortes (zum Bsp. Tischtennisplatte, Parkbank).

Blowjob

Auch beim Blowjob verbraucht der aktivere Partner mehr Energie als der passive. Aktiv können hier bis zu 150 kcal passiv immer noch 35 kcal verbrannt werden. Sich gegenseitig oral verwöhnen und gleichzeitig etwas für die perfekte Sommerfigur zu tun, macht diese Spielart so beliebt.

Reiterstellung

Die in diesem Fall aktivere Partnerin, die den liegenden Partner „reitet“ verbraucht mehr Energie, nämlich ca. 49 kcal pro Minute. Trainiert werden hierbei vor allem Bauch, Oberschenkel, Hüfte und Becken.

Stehtango

Mit 51 kcal pro Minute schlägt der Stehtango, eine stehende Variation der Missionarsstellung, zu Buche. Beide Partner trainieren hierbei Oberschenkel und Bauchmuskeln, der Mann zusätzlich die Armmuskulatur.

Fazit:

Empfehlenswert zur maximalen Fettverbrennung (und Spaß!) ist eine Kombination der „Übungen“, idealerweise gehört zu allen Varianten von Outdoor-Sex ein Happy-End, sprich ein Orgasmus, denn dieser verbraucht zusätzlich zahlreiche Kalorien. Hier ein Interessanter Artikel von früher dazu. Der Weg zur Strandfigur ist also nicht nur von Training und bewusster Ernährung abhängig, sondern kann auf Lust bringende Art unterstützt werden. Gerade Outdoor bieten sich hier viele Möglichkeit. Das Kopfkino ist an dieser Stelle Jedem selbst überlassen.

Viel Spaß beim „Training“ 🙂

Foto: © tverdohlib – fotolia.de

Gepostet unter: Gesundheit Motivation
Tagged:

FitnSexy.de - Dein Fitness Blog

Benny Braun

Gepostet von Benny Braun

Benny Braun ist aktiver Natural Bodybuilder und Personal Trainer und seit dem Jahr 1999 im Bodybuilding -u. Fitnessbereich aktiv (Fitnesstrainer B-Lizenz, Leistungssport Bodytrainer, Ernährungstrainer B-Lizenz, TRX Certified). Einsatzgebiete: Natural Bodybuilding, Personal Trainer, Model, Supplements, Ernährungscoaching & Trainingspläne, Autor. Folge Benny Braun auf Instagram @ Beast_BBofficial