Erdnussbutter Eiweißriegel

Anzeige/Werbung

Erdnussbutter Eiweißriegel

Ein Gastartikel von www.HealthyFitnessNutrition.com. Hier findet ihr regelmäßig einfache und leckere Fitness Rezepte in den Kategorien Post-Workout, Low-Carb, Shakes & Weight Gainer, Fitness-Desserts, Eiweißriegel, Fitness-Frühstück und Fitness-Snacks. Hier ein Rezept für leckere Erdnussbutter Eiweißriegel:

Zutaten (4 Eiweißriegel):

nu3 Vegan Protein Erdnussbutter ohne Zucker (3x1kg, smooth) mit 28g Protein pro 100g - Peanut Butter mit natürlichem Erdnussmus ohne Zucker, Salz und Palmöl, glutenfreies, vielseitig nutzbares NussmusWERBUNG*
  • 50 g Haferflocken (fein)
  • 40 g Erdnussbutter
  • 40 g Whey Protein (Weiße Schokolade oder Vanille)
  • 50 ml Mandelmilch (ungesüßt)
  • 5 g Kokosraspeln
  • 10 ml Wasser

Zubereitung:

Haferflocken, Erdnussmus, Whey Protein, Mandelmilch und Wasser in eine Schüssel geben. Alle Zutaten mit einem großen Löffel gut durchmischen. Die Masse auf einem flachen Teller ca. 1 cm hoch zu einer rechteckigen Form verstreichen und mit Kokosraspeln bestreuen. Den Teller für ca. 1,5 Stunden in den Tiefkühler geben. Anschließend mit einem Messer 4 Eiweißriegel zuschneiden. Ein Riegel liefert dir 157 Kalorien, davon 1 3g Eiweiß. Guten Appetit und bleib fit! :-)

Tipp: Die Eiweißriegel im Kühlschrank aufbewahren und innerhalb von 2-3 Tagen verzehren!

Nährwertangaben pro Riegel:

157 kcal (13 g Eiweiß / 9,1 g Kohlenhydrate / 7,2 g Fett / 3 g Ballaststoffe)

Lasst es Euch schmecken, Euer Benny Braun